Der Hitze getrotzt und toll gekickt!

Nach den U7- und U10-Turnieren am 30.5. waren am 20.6. die U8- und U9-Teams bei den Nachwuchsturnieren des FCK an der Reihe.

NSG Donauauen, FC Impuls, FC Bisamberg, ASV Vösendorf, Vienna Black Stars, FC Stadlau Future Team, die Mädchen der GTVS Reichsapfelgasse und natürlich die Teams des Veranstalters zeigten in beiden Altersgruppen Hitzeresistenz, Lauf- und Einsatzfreude und vor allem hohes fußballerisches Können.

An der Linie standen bei allen Mannschaften durchwegs Trainer, wie man sie sich im Kinderfußball wünscht – positiv, aufbauend, freundschaftlich. So klappte es auch vorbildlich, dass man sich den „Schiedsrichter“ sparte, denn die Betreuer regelten allfällige Regelverstöße (und da gab es nur ganz wenige …) kollegial und im Sinne der Kinder.

Es war wieder ein Turnier getreu dem Motto: „FC Klosterneuburg, wo du nicht als Gegner, sondern als Spielpartner willkommen bist!“

Und bei so viel positiver Stimmung mussten auch keine Resultate gewertet werden, sondern am Ende durfte sich jedes Kind mit einer Medaille als Belohnung als Sieger fühlen!

Fotos auf: https://www.meinbezirk.at/rudolfsheim-fuenfhaus/c-sport/2062019-unter-9-turnier-des-fc-klosterneuburg_a3468630

Film der U8: https://www.youtube.com/watch?v=_uHjlzav8aw&t=139s