Die U16 des FC Klosterneuburg gewinnt auch Spiel Nummer 6!

Hart umkämpfter Sieg gegen Nachzügler Grafenwörth!

  1. Halbzeit

Nach 5 Siegen und dem Punktemaximum kam mit Grafenwörth der Tabellenletzte ins Happyland! Ein Gegner, dessen Tabellenplatz nichts über das wirkliche Potenzial aussagt und so wie schon beim 1. Spiel taten wir uns auch diesmal wieder schwer!
Unsere Mannschaft unterschätzte ihren Gegner und durch einige rotationsbedingte Wechsel und Unkonzentriertheiten kam das hart zu erwartende Spiel auf uns zu!
Die Jungs zeigten kein Titelniveau und brachten kein Tempo auf den Platz!
In Minute 10 kam durch Przeszlowski zwar der Führungstreffer per traumhaftem Weitschuss, doch es war vor allem Grafenwörth mit gefährlichen Torchancen, die aber unsere Nummer 1 Abu-Shanab mehrmals sehenswert parieren konnte!
Kurz vor der Halbzeit dann ein etwas zu harter Zweikampf von Zhuta im eigenen Strafraum, Elfmeterpfiff und der Treffer zum 1:1 Halbzeitstand!

  1. Halbzeit

Ein unzufriedener und enttäuschter Trainer, der in der Halbzeit auf Fehler hinwies aber ruhig blieb und eine motivierende Mannschaft, die sich selbst in die Verantwortung sahen und das Spiel mit aller Macht gewinnen wollten!
Die Jungs zeigten von Anfang an Wille und Einsatz, deshalb wurden sie auch sofort belohnt! Freistoß von Weiker, tatkräftige Unterstützung des Grafenwörth Tormannes und die 2:1 Führung für den Tabellenführer!
Die U16 ließ nicht locker und spielte weiter mutig nach vorne!
Kurz nach dem 2:1; toller Spielaufbau von hinten, gute Kombinationen im Mittelfeld, Steilpass von Voltmer auf den aufziehenden Außenverteidiger Friederes, der mit einer perfekten Hereingabe maßgeblich für das 3:1 von Weiker verantwortlich ist!
Jetzt konnte uns nichts mehr schlagen und der Gegner zeigte seine Verzweiflung mit zwei Frustkarten!
Kurz vor Schluss war Alex Toplak, der per wunderschönem Distanzschuss den 4:1 Endstand beschert!

Fazit:
Sehr schwacher 1. Durchgang, aber aufgrund maßgeblicher Steigerung in der 2. Halbzeit ein verdienter Sieg!
Defensiv wieder sattelfest und vorne eine gute Chancenauswertung, die Bilanz des heutigen Spiels und der ganzen bisherigen Saison!
Unsere Ziele sind hoch, aber dafür müssen wir noch mehr arbeiten, und wird in dieser Liga nichts geschenkt! 6 Spiele – 6 Siege!

Trainer U16 Deniz Erdogan

Scroll to Top