FCK U16 holt den 5. Sieg im 5. Spiel und baut die Tabellenführung aus!

Keine Chance für Gablitz im Spitzenspiel um die Ligaspitze!

  1. Halbzeit

Die Jungs fingen voller Selbstvertrauen an, wer konnte es ihnen auch verübeln nach 4 Siegen in Folge! Neu ausgerichtete Taktik und perfekt eingestellt erzielt der FCK kurz nach Spielbeginn durch Pachler das 1:0; super Pass in die Schnittstelle von Max Weiker auf den perfekt startenden Max Pachler der cool gegen den Tormann zur Führung einschiebt.
Wir spielten weiterhin konzentriert nach vorne und ließen hinten wenig zu!
Freistoß auf 30 Metern, ausgeführt von Weiker, scharfer Aufsetzer wird vom Gablitzer Tormann ausgelassen und Pachler schaltet am schnellsten und erzielt per Abstauber seinen 10.Saisontreffer und die 2:0 Führung!
Kurz vor der Pause war es einmal mehr Weiker mit seiner Schnelligkeit, der nach einem Klärungsversuch von Prachner über die gegnerische Abwehr am besten reagiert, den Tormann umkurvt und die 3:0 Pausenführung im Topspiel erzielt!

  1. Halbzeit

Unachtsamkeit sofort nach der Pause; schwacher Rückpass von Fabian Friederes und unglücklicher Pressball zwischen Klosterneuburgs Goalie und dem Gablitzer Stürmer ermöglicht es dem Tabellenzweiten zum 1:3 Anschlusstreffer!
Die FCK-Jungs spielten aber weiterhin konzentriert, zwar nicht mehr so schönen und präzisen Fußball, aber trotzdem noch klar besser im Spiel als der Gegner!
15 Minuten vor dem Ende war es ein Schuss aus der Distanz, der den FCK den 4:1 Sieg beschert und damit die 6-Punkte-Führung an der Tabellenspitze!

Fazit:
Die Jungs denken von Spiel zu Spiel und das zahlt sich aus! Die U16 gewinnt weiterhin souverän und verdient! Jetzt ist es wichtig am Boden zu bleiben, weiter zu arbeiten und konzentriert zu bleiben!
Die Mannschaft ist eine Einheit und egal wer startet und auf der Bank sitzt: jeder gibt alles!

Trainer U16 Deniz Erdogan

Scroll to Top