Perfekter Saisonstart: 2. Sieg im 2. Spiel für die Klosterneuburger U16

Nach dem Auftaktsieg gegen Grafenwörth reisten wir im 2. Saisonspiel zum Samstagabendspiel nach Würmla und es sollte etwas zu feiern geben!

  1. Halbzeit:

Nach einigen Umstellungen gegenüber dem 1. Spiel begannen wir das Spiel sehr aktiv und attackierten den Gegner früh, in Ballbesitz wiederum versuchten wir schnell und präzise nach vorne zu spielen!
Der Gegner kam zu 1-2 Halbchancen, die unsere Nummer 1 im Tor, Marcel-Abu-Shanab gut parierte!
Nach guten Kombinationen war es nur eine Frage der Zeit bis uns das 1. Tor gelingen wird und so war es dann auch: nach einer perfekten Flanke über links von Außenverteidiger Lenni Prachner verwertete Max Pachler zum 1:0, gleich 5 Minuten später war es wieder die Nummer 10 Pachler, der nach einem Schuss von Niki Voltmer am schnellsten schaltete und den Abpraller zum 2:0 erzielte! Wir spielten weiter mutig nach vorne und wenn der Gegner den Ball hatte, ließen wir ihm keine Freiräume!
Kurz vor der Pause: Freistoß von Kapitän Schmid, der schnell und kurz auf Pachler ablegt – präziser Schlenzer ins lange Eck, Hattrick und 3:0 Pausenführung!

  1. Halbzeit:

Unsere Mannschaft legte ungewollt einen Gang zurück und das machte sich bemerkbar! Kurze Unaufmerksamkeit in der Abwehr nützte Würmla zum 1:3 Anschlusstreffer! Wir mussten jetzt wieder aktiver werden und das taten wir auch! Nach einigen hundertprozentigen Torchancen kam die 70. Minute: Eckballtrick verwertet von Elmir Istrefi, der den 4:1 Endstand fixierte!

Fazit:
Solide Leistung der Jungs! 2 Siege – 2 Spiele – perfekter Saisonstart! Jetzt wird die Trainingswoche hart gearbeitet für den Showdown in der ImmoUnited-Arena nächste Woche Samstag im Derby gegen Langenlebarn!

Trainer U16 Deniz Erdogan

Scroll to Top